Jakobsweg von Sarria

Kompetentes Reisebüro für den organisierten Jakobsweg

Den Jakobsweg von Sarria aus zu machen, ist die Option, die am häufigsten von Pilgern aus der ganzen Welt gewählt wird.

Es wird ein einzigartiges Erlebnis sein, das auf Sie zugeschnitten ist. Wir organisieren es für Sie an dem von Ihnen gewählten Datum.

Unsere Erfahrung wird Ihr Seelenfrieden sein. Reise sicher!

straße-nach-santiago-von-sarria

Die besten Routen des Jakobsweges

Hauptetappen des Jakobsweges, bei denen mindestens 100 km zu Fuß zurückgelegt werden, um das Zertifikat von La Compostela zu erhalten. Sie sind die beliebtesten Routen unter unseren Pilgern.

Wanderwege

Straße von Sarria nach Santiago

510 € / Person
7 Tage/6 Nächte
Bereits im Land Galicien beginnen wir unseren Marsch auf dem Jakobsweg von Sarria nach Santiago de Compostela, auch bekannt als „Die letzten 100 km des französischen Weges“. Diese Route war ein Schmelztiegel, in dem alle Ausdrucksformen der europäischen Kultur verschmolzen wurden. Schöne Landschaften, liebenswerte Menschen, uralte Kultur, innere Ruhe, hervorragende Gastronomie, die Ihnen helfen können, das zu „finden“, was jeder auf dieser persönlichen Pilgerreise sucht. Bei Xacobeoo 2021 werden wir die Essenz des Camino Frances de Santiago entdecken, der Galicien nach dem massiven Durchgang von Pilgern, die ihn seit Jahren gehen, anscheinend geprägt hat. Dies ist der Weg, den die meisten Pilger zu Fuß gehen, da dies die Mindestanzahl von Kilometern ist, die erforderlich sind, um "La Compostela" zu erreichen.
Wanderwege

Straße von Tui nach Santiago

510 € / Person
7 Tage/6 Nächte
Der Jakobsweg von Tui nach Santiago hat genau diese Stadt als Tor von Portugal nach Spanien. In Galicien verläuft diese Route des Portugiesischen Weges parallel zu den Rías Bajas von Vigo und Pontevedra. Es ist eine Reise, die wir in sieben Tagen durch üppige Landschaften mit zahlreichen Flüssen und Waldgebieten unternehmen werden. Bevölkerungszentren mit so viel Bedeutung und architektonischer Schönheit wie Redondela, Pontesampaio, Pontevedra, Caldas de Rei und Padrón, wo der Legende nach das Boot anlegte, das die Überreste des Apostels aus Palästina brachte.
Wanderwege

Straße von Ferrol nach Santiago

510 € / Person
7 Tage/6 Nächte
Der Jakobsweg von Ferrol sowie von A Coruña wurde im XNUMX. Jahrhundert zu den beiden wichtigsten Ausgangspunkten des Camino Inglés. Dank seiner strategischen Lage nutzten die Skandinavier, Flamen, Engländer, Schotten und Iren die Seewege mit großer Intensität, um Spanien zu erreichen und die Pilgerreise zu beginnen. Die jakobinische Pilgerreise und ihre verschiedenen Reiserouten erlangten im gesamten mittelalterlichen Europa große Berühmtheit.
Wanderwege

Straße von Lugo nach Santiago

510 € / Person
7 Tage-6 Nächte
Der Camino de Santiago von Lugo (Camino Primitivo) beginnt am Fuße seiner fabelhaften römischen Mauer. Eine wunderschöne tausend Jahre alte Weltkulturerbestadt, in der wir diese Reise durch die galizischen Länder beginnen werden, entlang des ländlichsten Galiziens, das mit kleinen Dörfern übersät ist. In Melide angekommen, treffen wir auf die Pilger des französischen Weges, um auf einer einzigen Route nach Santiago zu gelangen. Vom Monte do Gozo, vor den Toren von Santiago, genießen wir die außergewöhnliche Aussicht auf die Kathedrale und die Stadt des Apostels.
Wanderwege

Straße von Baiona nach Santiago

625 € / Person
8 Tage/7 Nächte
Dieser Jakobsweg von Baiona (portugiesischer Küstenweg) ist der einzige Ort, an dem Sie die Beziehung zwischen den ruhigen Stränden und den starken Wellen des Atlantiks schätzen können, wo uns die Meeresbrise auf unserem Weg begleiten wird. Es ist der ideale Weg für diejenigen, die neue Sensationen in Küstennähe suchen, die den Körper auf die Probe stellen und den Geist durch Landschaften von atemberaubender Schönheit befreien.
Wanderwege

Straße von Ourense nach Santiago

525 € / Person
7 Tage/6 Nächte
Der Jakobsweg von Ourense (Camino Sanabrés) verläuft durch eine äußerst ländliche Umgebung mit kleinen Städten und Dörfern, die weit verstreut sind, mit Ausnahme der Stadt Orense selbst. Dieser Weg erfreut sich bei Pilgern aller Nationalitäten immer größerer Beliebtheit und guten Zuspruchs. Sie wachsen jedes Jahr in einem guten Tempo … Fortsetzung

Französischer Weg

Der Französische Weg ist eine der beliebtesten Routen des Jakobswegs und eine der größten jakobinischen Traditionen des Jakobswegs. Es ist die Route mit dem größten Zustrom von Pilgern aller Nationalitäten.
Französischer Weg

Straße von Roncesvalles nach Logroño

625 € / Person
8 Tage/7 Nächte
Der Jakobsweg von Roncesvalles nach Logroño ist der Beginn des französischen Weges in Spanien am Fuße der navarresischen Pyrenäen. Route mit außergewöhnlicher Kultur, Traditionen und Denkmälern, die sie kennzeichnen, viele davon intime Zeugen der Jakobsroute. Route der deutlichen Kontraste, von den Pyrenäen mit ihren wunderschönen Wäldern über die Straßendörfer, die für und für den Weg gebaut wurden, bis sie die Felder und Weinberge von La Rioja erreichen.
Französischer Weg

Straße von Logroño nach Burgos

525 € / Person
7 Tage/6 Nächte
Der Jakobsweg von Logroño durch die Rioja-Region hat nicht viele Kilometer, aber die Städte, durch die er führt, haben auf unserem französischen Weg eine große jakobinische Bedeutung. Etappen durch die Riojan-Ebene, die mit Ackerland und seinen berühmten Weinbergen übersät ist, die in den Montes de Oca in der Nähe von Burgos eine bemerkenswerte orografische Änderung finden.
Französischer Weg

Straße von León nach O Cebreiro

595 € / Person
8 Tage/7 Nächte
Der Jakobsweg von León nach O Cebreiro verläuft durch verschiedene Regionen von León, bis er durch das mythische O Cebreiro mit seiner enormen Bedeutung für den Jakobsweg nach Galicien gelangt. Wir besuchen die Maragateria mit dem monumentalen Astorga und Ponferrada, der Hauptstadt von El Bierzo, mit seinem spektakulären Castillo de los Templarios. Auf halbem Weg finden wir das mythische Cruz del Ferro, die höchste Erhebung des Camino Frances.
Französischer Weg

Straße von O Cebreiro nach Santiago

665 € / Person
9 Tage/8 Nächte
Der Camino de Santiago von O Cebreiro nach Santiago (Französischer Weg) ist ein emblematischer Ort, Wiege von Legenden, Geheimnissen und Wundern. Aufgrund seiner privilegierten Lage zwischen Castilla y León und Galicien, in der Nähe der Sierras de Os Ancares und O Courel, erfreut es uns mit märchenhaften Landschaften. Wir werden auf der Route das Kloster San Xulián de Samos entdecken, das seine Ursprünge bis ins 100. Jahrhundert zurückverfolgt und von unvergleichlicher Schönheit und Größe ist. Sobald wir Sarria erreicht haben, werden wir uns den letzten XNUMX km des französischen Weges stellen, bis wir Santiago de Compostela erreichen.

Rezensionen zum Jakobsweg

Andere Pilger haben bereits die Erfahrung des Jakobswegs mit unserer Unterstützung und Planung gemacht. Worauf wartest du?
Straßenüberraschung

Der Primitive Way hat mich für immer überrascht, über diese Route wird nicht so viel gesprochen wie über die Franzosen oder Portugiesen, und die Wahrheit ist, dass die Orte, durch die sie führt, wunderschön sind. Es ist weniger bereist und wenn Sie nach Flucht suchen, wie ich es wollte, hilft Ihnen dieser Teil des Camino. Danke Antonio, dass du mich geführt und diese Route so sorgfältig vorbereitet hast.
Claudia Alvarez · Spanien · Straße von Oviedo nach Lugo
San Sebastián die schönste Stadt!

Beachten Sie, dass diese Route im Norden liegt. Was für ein Pass an Naturlandschaften, was für Panoramablicke. Ich hatte vor meiner Ankunft Fotos gesehen, aber es ist klar, dass ein Foto nicht das abdeckt, was das menschliche Auge sieht und vor allem, was es fühlt. Luxus Unterkunft, und Essen wie immer im Norden kann man nicht mit einem ABER ausdrücken. Danke an das Mundiplus Team, das uns die Wanderung erleichtert hat.
Diaz Perez Familie · Spanien · Straße von Irun nach Bilbao
A la carte und maßgeschneiderte Reise.

Sie haben die Route für mich passend gestaltet, da ich einige Tage hatte, die sich keiner der etablierten Routen anpassten und mit einer besonderen Kilometerzahl. Die Agentur hat mir bei der Gestaltung der Bühnen geholfen. Die erhaltene Behandlung war fantastisch und nah. Geschätzt wird nicht nur die Professionalität und Erfahrung, sondern auch der menschliche Umgang. Die Unterkünfte auf der Route 10, die Koffer warten immer an den verschiedenen Orten auf uns. Danke!!
Eva und José Antonio · Spanien · Straße von Baiona nach Santiago
Gute Führung und Koordination

Die Reise war wunderschön, wir haben die Atmosphäre mit mehr Pilgern geliebt, Sie können Frieden und Ruhe atmen. Die Auswahl an Unterkünften hat uns sehr gut gefallen, sowohl in den Städten als auch in ländlichen Unterkünften, jede hatte ihren eigenen Charme. Reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen. SUPER EMPFEHLENSWERT. Nächstes Jahr wieder eine kleine Routine um den Kopf frei zu bekommen.
Begona, Gemma und Laura · Spanien · Straße von Tui nach Santiago
Aus São Paulo, verpflichtet uns zu helfen, unseren Traum zu verwirklichen oder Caminho de Santiago. Seine Erfahrung hat uns geholfen, den Caminho in Ruhe und ohne Sorgen zu genießen. Schöne Schlafplätze und freundliche Behandlung. Sehr verpflichtet und wir hoffen, diese unglaubliche Pilgerreise für mehr als ein Jahr zu wiederholen. Bumm Weg!
Jose Benedito und Renata · Spanien · Straße von Porto nach Tui

Blog zum Jakobsweg

Betreten Sie jetzt unseren Jakobsweg-Blog und entdecken Sie Tipps für Pilger, Mythen, Legenden und weitere Kuriositäten des Jakobswegs.

Behandlung von Blasen während des Jakobsweges

27. Mai 2024
Man sagt, dass jeder Schritt auf dem Jakobsweg eine Geschichte erzählt. Doch unter den Geschichten über malerische Landschaften und inspirierende Begegnungen gibt es eine weniger glorreiche, aber sehr wichtige Erzählung: den Umgang mit Blasen. Auf Ihrer Pilgerreise zur Kathedrale von Santiago können diese kleinen Ärgernisse zu großen Hindernissen werden, wenn Sie es nicht tun ... Fortsetzung

Was es in San Martín del Camino zu sehen gibt

20. Mai 2024
San Martín del Camino, eine bezaubernde Ecke im Herzen der Provinz León, ist ein unverzichtbarer Zwischenstopp auf der legendären französischen Route des Jakobsweges. Diese malerische Stadt, eingebettet in eine reiche Geschichte und umgeben von faszinierenden Naturlandschaften, ist für Pilger eine Oase der Ruhe und ein Fenster in die Vergangenheit … Fortsetzung

Was es in Carrión de los Condes zu sehen gibt

12. Mai 2024
Eine charmante spanische Stadt in der Provinz Palencia ist Carrión de los Condes. Es ist ein Reiseziel voller Geschichte und Kultur, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Er ist mit dem Jakobsweg verbunden, insbesondere mit dem Camino Frances, einer alten Route, die die Reise tief geprägt hat … Fortsetzung

Was es in Hornillos del Camino zu sehen gibt

28. April 2024
Hornillos del Camino ist eine charmante Stadt im Herzen von Burgos am Jakobsweg. An diesem Ort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein und Sie werden verborgene Schätze entdecken, die Pilger und Reisende seit Generationen in ihren Bann ziehen. Von den alten Kopfsteinpflasterstraßen bis zur majestätischen Kirche San Román ist Hornillos ein … Fortsetzung

Was es in Castrojeriz zu sehen gibt

25. April 2024
Wenn Sie darüber nachdenken, den Jakobsweg zu Fuß zu gehen, gibt es einen Schatz, den Sie unbedingt erkunden sollten: Castrojeriz. Diese Ecke von Burgos ist viel mehr als nur ein Zwischenstopp auf Ihrer Reise, es ist ein Erlebnis, das Ihrer Pilgerreise Magie verleihen wird. Haben Sie bereits Kontakt zu einer der Organisationsagenturen des Jakobswegs aufgenommen? Fortsetzung

Geheimnisse des primitiven Weges

24. April 2024
Der Primitive Weg verbirgt einen Heiligenschein aus Mystik und Abenteuer. Dies ist die älteste jakobinische Route, die König Alfons II. der Keusche im 9. Jahrhundert nutzte, um das Grab des Apostels Santiago zu besuchen. Abseits der Menschenmassen lädt Sie diese Route zu einer intimen und herausfordernden Reise ein … Fortsetzung

Agentur für den Jakobsweg

Viajes Mundiplus ist ein ausschließlich auf den Jakobsweg spezialisiertes Reisebüro. Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Branche. Unsere Experten stellen ihre umfangreiche Erfahrung mit der Route zukünftigen Pilgern zur Verfügung, die die faszinierende Reise entdecken möchten, die viele andere auf der Suche nach "etwas" aus verschiedenen Gründen unternommen haben.

Planen Sie Ihren organisierten Jakobsweg und wir gestalten ihn für Sie an jedem von Ihnen gewählten Datum des Jahres.

Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, allein oder in Begleitung von Freunden oder Familie, wir begleiten Sie mit allem, was Sie brauchen, damit Sie sich um nichts kümmern müssen, sondern einfach genießen können.

Es wird ein einzigartiges Erlebnis, das Sie nie vergessen werden.

Camino de Santiago